Neue Infrastrukturlösungen Anfang 2018 lieferbar

am 30. November 2017
Die von Fujitsu und NetApp gemeinsam entwickelten NFLEX-Infrastrukturlösungen sollen Unternehmen dabei helfen, die Dynamik ihrer IT-Landschaften zu verbessern und gleichzeitig deren Komplexität reduzieren. Die vorkonfigurierten und vorgetesteten Systeme sind modular aufgebaut und lassen sich deshalb in unterschiedlichste IT-Umgebungen integrieren.
Das NFLEX Ecosystem
Das NFLEX Ecosystem

Die neuen NFLEX Systeme sind besonders auf die Anforderungen von mittelständischen und großen Unternehmen ausgerichtet. Sie erlauben von der Implementation, dem Betrieb und Management bis hin zu Wartung und Support eine einfache Aufrüstung mit Rechen- und Speicherkapazitäten. "NFLEX-Systeme sind für Unternehmen auch deshalb so attraktiv, weil sie beim Betrieb durchgehend virtualisierter Umgebungen eine neue Dimension an Performance ermöglichen, ohne dabei die Komplexität der IT-Umgebung zu erhöhen", sagt Michael Keegan, Senior Vice President und Head of EMEIA Product Business bei Fujitsu. Im Gegenteil würden NFLEX-Lösungen zu einer Vereinfachung der RZ-Infrastrukturen und deren Management sowie einer schnelleren Reaktionsfähigkeit und höherer Kosteneffizienz beitragen.

Hardware-Komponenten individuell kombinierbar

Die NFLEX-Systeme basieren auf den aktuell leistungsstärksten Hardware-Komponenten von Fujitsu und NetApp. Auf der Serverseite kommen High-Density-Server der PRIMERGY CX400 M4-Serie zum Einsatz; als Speicherkomponente können sowohl Systeme der All Flash FAS A-Serie als auch die Hybrid Flash FAS-System von NetApp verbaut werden, die jeweils mit der NetApp ONTAP Datamanagement-Software ausgestattet sind. Dabei können Unternehmen nach ihren jeweiligen Anforderungen die Anzahl der Server-Nodes, Arbeitsspeicher, Storage-Kapazität und Speichertyp - Festplatte, hybrid oder Flash-Speicher - individuell zusammenstellen. Die Systeme werden danach konfiguriert und vorinstalliert und vorgetestet ausgeliefert.

NFLEX kann digitale Transformation vorantreiben

"Die digitale Transformation steht bei allen unseren Kunden und Partnern ganz oben auf der Agenda und bietet ohne Zweifel große Chancen für Unternehmen. Aber fehlende Ressourcen, knappe Budgets und der Mangel an qualifiziertem Personal stehen dem oft entgegen", sagt Alexander Wallner, Senior Vice President und General Manager EMEA bei NetApp. "Konvergente Systeme wie NFLEX können dabei helfen, die digitale Transformation erfolgreich voranzutreiben, weil sie einfach implementierbar, leicht zu betreiben und zu managen sind und sich nahtlos in vorhandene IT-Umgebungen integrieren lassen."

Die neuen NFLEX Systeme sollen ab Anfang 2018 in Europa, dem mittleren Osten und Afrika erhältlich sein.

Erfahren Sie auf "Smart Data Rocks"mehr über NFLEX.