Geballte Innovation hautnah erleben

am 22. November 2019
Zukunftsweisende Trends, brandneue Lösungen und eine noch nie dagewesene Live-Experience rund ums Speichern, Absichern und Managen von Daten. Das und mehr erwartet die Besucher der 10. Fujitsu Storage Days vom 28.01. bis 03.03.2020 – an sieben einzigartigen Locations in Deutschland und Österreich.

Wie sieht die Datenwelt von morgen aus? Und wie können Firmen ihr Datacenter fit für die Zukunft machen? Antworten liefern die Fujitsu Storage Days 2020 unter dem Motto "Make IT right". Hochkarätige Speaker, wie die Analysten Prof. Dr. Klemens Skibicki und Dr. Carlo Velten, verraten, wohin die Reise geht. Außerdem erfahren Firmen, wie sie die steigenden Anforderungen an Sicherheit, Nachhaltigkeit und Effizienz leicht meistern können - from Edge to Core to Cloud. Einen Überraschungs-Act nebst Open-End-Dinner gibt's dazu.

Next-Gen-Architekturen für jeden Bedarf

Ob KMU oder Großkonzern, ob Einsteiger oder Highend-Nutzer: Auf den Fujitsu Storage Days ist für jeden etwas geboten. Von ETERNUS All-Flash-Arrays und Hybridspeichern der nächsten Generation bis zu neuen Storage-Systemen rund um NVMe, Data-Lakes, Scale-Out sowie Hybrid oder Multi-Cloud. Und - die absolute Neuheit - eine ETERNUS-Familie für SDS. Hinzu kommen topaktuelle Storage-Cluster für maximalen Ausfallschutz sowie LT-Tape-Libraries zur sicheren Langzeitarchivierung. Außerdem Lösungen für Backup/Recovery, Data-Protection, Workload-Konsolidierung, End-to-End-Datenmanagement oder auch das automatische Überwachen und zentrale Visualisieren heterogener Infrastrukturen.

Live-Premiere 2020: Neuheiten in Aktion

Nicht nur, dass sich Firmen in Sessions von zukunftsweisenden Best-Practice-Ansätzen verschiedener Branchen inspirieren lassen können. Sie haben erstmals auch Gelegenheit, Produktneuheiten in Live-Szenarien zu erleben. Ein guter Einstieg, um sich dann in der Ausstellung näher zu informieren und individuelle Fragen mit Fujitsu-Experten sowie Technologiepartnern zu klären. Und damit jeder Besucher möglichst viel mitnehmen kann, öffnet der Event seine Tore diesmal schon um 10.30 Uhr.

Auf Zukunftskurs an sieben Top-Locations

  • Hannover: EXPOWAL, 28.01.2020

  • Dresden: Ostra Dome & Studios, 30.01.2020

  • München: Nockherberg, 04.02.2020

  • Wuppertal: Historische Stadthalle, 06.02.2020

  • Sinsheim: PreZero Arena, 11.02.2020

  • Innsbruck: Haus der Musik, 18.02.2020