Fujitsus ETERNUS AF250 schnellster seiner Klasse

am 30. September 2017
Der Fujitsu ETERNUS AF 250 ist der schnellste Speicher für SQL-Server, den das unabhängige Portal Storage Review je getestet hat. Die Tester loben auch die hohe Speicherleistung.

Als schnellster seiner Klasse schneidet der Flash-Speicher ETERNUS AF 250 All Flash von Fujitsu bei einem Test des Online-Portals Storage Review ab. Die Speicherlösung wurde mit dem Titel "Editor's Choice 2017" ausgezeichnet. Fazit des Portals, das über eines der größten, unabhängigen Testlabore verfügt: "Fujitsu Storage ETERNUS AF250 ist ideal für die mittelständische Organisation, die eine kostengünstige Lösung benötigt, die in der Lage ist, eine hohe Speicherdichte und eine starke Leistung für unternehmenskritische Workloads zu liefern."

Speichervolumen bis zu 1,84 PB

Das Produkt ist auf ein Speichervolumen von 370 TB ausgelegt. Wenn die Daten zusätzlich komprimiert werden, können sogar 1,84 PB untergebracht werden, wenngleich auf Kosten der Performance. Ohne die Datenkomprimierung ist der ETERNUS AF 250 All Flash der schnellste Speicher für SQL-Server, den das Portal je getestet hat. Die Ergebnisse liegen weit über dem Durchschnitt seiner Klasse.

Den Abfall der Performance durch die Datenkomprimierung hielten die Tester nicht für kritisch, da in der Regel die meisten Daten bereits in komprimierter Form vorliegen. Außerdem sei der Speicherplatz für die unkomprimierten Daten bis zu zwei Mal so groß wie bei Vergleichsmodellen der gleichen Preisklasse.

Der ETERNUS AF 250 All Flash liegt in der getesteten Version bei einem Verkaufspreis unter 100.000 US-Dollar. Einzelheiten des Testergebnisses finden Sie hier.