Computerwoche Webcast aus dem Fujitsu Werk

am 06. November 2017
Wenn Anwendungen, Daten und Transaktionen immer mehr Performance brauchen. Erstausstrahlung aus dem Fujitsu-Werk in Augsburg: Ein Kunde berichtet

Immer mehr Daten, Transaktionen, Anwendungen: All das frisst Speicherkapazität in nie gekannten Dimensionen. Schlecht, wenn Ihre Speicherinfrastruktur nicht auf so ein dramatisches Wachstum ausgelegt ist.

Im Allerheiligsten von Fujitsu in Augsburg haben wir deshalb die neuesten Storage-Lösungen genauer unter die Lupe genommen: Wir waren im Fujitsu-Testcenter und im Herzen der Produktion von Fujitsu. Dort haben wir uns zeigen lassen, was die neue ETERNUS-Serie tatsächlich kann.

Erfahren Sie in unserem Webcast:

• Was muss eine topmoderne Speicherinfrastruktur heute schon leisten?

• Wie kann Ihr Unternehmen sich optimal auf völlig unvorhersehbare Speicheranforderungen vorbereiten?

• Wie sichern Sie mit neuester Speicher-Technologie ein Maximum an Datensicherheit, Datenschutz und Verfügbarkeit?

• Wie halten Sie Kosten und Leistung beim Speicher im Gleichgewicht?

René Hübel (Senior Produkt Marketing Manager Fujitsu) demonstriert aus der Entwicklungs- und Produktionsstätte von Fujitsu in Augsburg, warum die neue Fujitsu-Speicher-Serie derzeit zu den leistungsfähigsten Lösungen weltweit zählt und welche Herausforderungen Sie damit heute und künftig am effizientesten lösen können. Jörn Westermann (Head of Cloud & Infrastructure Department noris network AG) zeigt auf, wie die noris network AG schon heute mit dieser hochmodernen Speicher-Infrastruktur-Lösung ein Maximum an Datensicherheit, Datenschutz und Verfügbarkeit sichert.

Im Gespräch mit Moderator Detlef Korus, Freier Journalist für COMPUTERWOCHE.

JETZT ANMELDEN!